Bio-Save

Bio-Save® is an EPA registered post-harvest biological decay control agent. 

Bio-Save® is labeled for post-harvest applications for the control and prevention of several
fruit and vegetable diseases.

Apples in a Crate

Proven results in post harvest biological fungicide for decay control since 1996

Biological Control 

 is defined as the use of natural organisms to reduce the effects of pests and diseases.

The Jet Harvest Solutions line of biological disease inhibitors are based on the company’s microbial technology which uses live organisms that, through natural growth, inhibit the ability of a target disease to proliferate.

APPLICATIONS

Pear
Apple
Cherry
Cherry
Cherry

CHERRIES

Penicillium Blue Mold 
Botrytis Gray Mold

APPLES & PEARS

Penicillium Blue Mold Botrytis Gray Mold    Mucor Rot
imageedit_1_3800489564.png

SWEET POTATOES

Rhizophus Soft Rot
imageedit_4_6835493334.png

POTATOES

Fusarium Dry Rot Silver Scurf
Orange

CITRUS

Penicillium Blue Mold Penicillium Green Mold
Geotrichum Sour Rot
Lemon

LEMONS

Penicillium Blue Mold Penicillium Green Mold 
Geotrichum Sour Rot

WHAT IS PSEUDOMONAS SYRINGAE?

Pseudomonas Syringae is a vegetative microorganism. This bacterium allows for fast growth and works under competitive inhibition.

Pseudomonas Syringae (formulated as Bio-Save®) enters the wound where the mold spores (disease) is located and (at storage temperatures) will last in the wounds throughout the storage period. Once in the wound the pseudomonas bacterium (Bio-Save®) cannot be killed by surface sanitizers.

Frequently asked questions

Interesse und Einzug

Wie und wo melde ich mich für eine Wohnung an?


Mittels Wohnungsansuchen, Formulare sind über die HP oder direkt bei der Wohnungsvergabe der LWBK erhältlich.




Wie finde ich eine Wohnung in meiner Stadt oder meiner Gemeinde?


Über unsere Homepage bzw. unsere Wohnungsvergabestelle im Büro der LWBK in Klagenfurt und Villach sowie über das Wohnungsamt in der jeweiligen Gemeinde.




Gibt es eine Warteliste?


Die Wohnungen werden nach genau festgelegten Kriterien vergeben, unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen.




Welche Grundvoraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ich eine Wohnung bei der LWBK bekommen kann?


Ein Wohnungsansuchen muss aufliegen, ein dringendes, ganzjährig gegebenes Wohnbedürfnis muss gegeben sein, förderrechtliche Bestimmungen müssen erfüllt sein, z.B.: dürfen gewisse Einkommensobergrenzen nicht überschritten werden.




Welche Kosten sind in der Miete inkludiert?


Finanzierungskosten, Betriebskosten, Erhaltungskosten, Verwaltungskosten, Steuern. Bei zentraler Versorgung zudem die Kosten für Heizung, bei Fernwärmeboilern auch das Warmwasser.




Wann erhalte ich Wohnbeihilfe?


Ansuchen sind vom Mieter bei der Wohnbeihilfenstelle beim Land Kärnten einzubringen.
Die Mietenvorschreibung als Beilage zum Antrag ist über die LWBK erhältlich.




Sind die Wohnungen versichert?


Es besteht eine Gebäudeversicherung (Sparten: Haftpflicht, Leitungswasser, Feuer und Sturmschaden). Für das persönliche Inventar ist jedoch eine eigene Haushaltsversicherrung abzuschließen.





Wohnen

Darf ich Haustiere halten?


Die Haltung von Haustieren – Hunde, Katzen – ist mit bestimmten Auflagen verbunden. Ansuchen sind in der Hausverwaltung zu stellen. Exotische Tiere wie Schlangen, Spinnen usw. sind nicht gestattet.




Darf ich meine Wohnung untervermieten?


Ohne ausdrückliche Zustimmung der LWBK als Vermieterin ist eine Untervermietung oder sonstige Gebrauchsüberlassung nicht gestattet.




Kann ich eine Wohnung tauschen oder wechseln?


Dafür ist mit unserer Wohnungsvergabestelle Kontakt aufzunehmen.




Was muss ich tun, wenn ich einen Garagenplatz möchte?


Dafür ist ein Antrag bei unserer Wohnungsvergabestelle abzugeben, Formulare liegen auf.




Was muss ich tun, wenn ich einen Schaden verursacht habe?


Schäden am Mietobjekt sind unserer Hausverwaltung unverzüglich zu melden.




Wer ist verantwortlich für Reparaturen?


Hierfür wenden Sie sich unmittelbar an Ihren Hausverwalter. In vielen Fällen werden Reparaturen von der LWBK übernommen. Für manche Schäden muss jedoch der Mieter selbst aufkommen.




Ich würde gerne etwas umbauen oder renovieren. Was muss ich beachten?


Bitte setzten Sie sich dafür zeitgerecht mit der Hausverwaltung in Verbindung und stimmen Sie die Arbeiten gemeinsam ab.




Darf ich die Wohnung neu streichen?


Ja. Bei Rückgabe einer Mietwohnung dürfen Wände aber nicht knallig bunt sein.




Kann ich meine Mietwohnung auch kaufen?


Dies ist im Einzelnen zu prüfen, ob die Voraussetzungen dafür gegeben sind.




Muss ich Partner, Freunde oder Kinder melden, die bei mir wohnen?


Ja, als Hauptmieter sind Sie zugleich Unterkunftgeber für alle weiteren Bewohner.




Was ist bei Namensänderung zu tun?


In diesem Fall übermitteln Sie das Behördenschreiben an unsere Hausverwaltung, damit die Aufzeichnungen aktualisiert werden.




Was mache ich, wenn ich mich von jemandem gestört fühle, der sich nicht an die Hausordnung hält?


Bitte versuchen Sie in diesem Fall mit dem Verursacher darüber zu sprechen bzw. können Sie sich bei Reklamationen oder Beschwerden an unsere Hausverwaltung wenden.





Kündigung / Ausziehen

Was muss ich tun, wenn ich meine Wohnung kündigen will?


Eine Wohnungskündigung ist immer schriftlich einzubringen. Formulare liegen auf.




Welche Fristen muss ich beachten?


Die Kündigungsfrist entnehmen Sie bitte Ihrem Mietvertrag bzw. können Sie sich bei Fragen dazu an unsere Wohnungsvergabe wenden.




Darf ich meine Wohnung selbst weitervermitteln?


Nein, das Vergaberecht ist genau definiert und kann bei der LWBK, Gemeinde, Magistrat etc. liegen.




Was muss ich beim Ausziehen beachten?


Bitte beachten Sie dazu die Punkte der Checkliste, die Ihnen bei der Wohnungskündigung übermittelt wurde.




Was muss ich in einem Sterbefall machen?


Bitte informieren Sie die Hausverwaltung darüber und übermitteln Sie das Behördendokument (Sterbeurkunde). Beachten Sie, dass die Wohnung zusätzlich schriftlich zu kündigen ist, wenn das Mietverhältnis nicht auf Eintrittsberechtigte übergehen soll.